Kyokushin Karate im Seishin Dojo

Kyokushin Karate im Seishin Dojo

Kyokushin Do

Kyokushin Karate als Lebenslangen Weg des lernen. Arbeiten an seinem Charakter, für den Respekt, Gardlinigkeit und Toleranz. Das ist Kyokushin Do.

Wettkampf Katas

KataPosted by Sensei Son Fri, March 31, 2017 11:49:57
Osu,

für Euch zur Info:

EKO-Wettkampfregel:
In den Vorrunden müssen folgenden Katas nach Auslosung vorgeführt werden:
1. Yantsu
- Die sicheren drei (safe tree)
- manchmal auch übersetzt als:
Die Reinheit aufrecht erhalten (To Maintain Purity)

2. Tsuki No Kata
- Schlag Kata (Punching Kata)

3. Gekisai Dai
- Erobern und Besetzen im Großen
(Conquer and Occupy Major)
- oder: Die Festung stürmen im Großen

4. Saiha
- Maximale Zerstörung (Maximum Destruction)

5. Gekisai Sho
- Erobern und Besetzen im Kleinen
(Conquer and Occupy Minor)
- oder: Die Festung stürmen im Kleinen
- Minor: statt eins


Im Finalunden müssen unterschiedlichen Katas gezeigt werden::

1. Seienchin
- häufige Übersetzung: Der Sturm in der Ruhe
(the sturm within the calm)
- Bedeutung: - Attack the Rebellions outpost
- oder: Suppress the Retreat
- drückt die Notwendigkeit aus, die Schwäche des Geistes zu
überwinden

2. Kanku Dai
- Den Himmel sehen (View the Heavens)
- In den Himmel sehen (Gaze at the Sky)
- früher hieß die Kata „Kushanku“

3. Seipai
- 18 Hände (Eighteen Hands)

4. Garyu
- Der sich zurückziehende Drache (Rechining Dragon)

5. Sushi Ho
- 54 Schritte (Fifty Four Steps)

Osu

Sensei Son





  • Comments(0)//blog.seishin-dojo.de/#post2